Zum Hauptinhalt springen

_Materialien

Du willst ein sicheres und schönes Zuhause, ganz nach deinem Geschmack.
Grundvoraussetzung dafür sind Materialien, die den erforderlichen Güte- und Prüfbestimmungen für Möbel entsprechen.

Dazu kommen unsere eigenen Standardkriterien, die alle Materialien erfüllen müssen:
sehr gute Qualität, Haltbarkeit, Stabilität, Fertigungsqualität sowie die Einhaltung sämtlicher Umwelt- und Emissionswerte, insbesondere unter gesundheitsrelevanten Aspekten.

Diese Materialien stehen dir zur Auswahl:

_Melaminharz

Ein Material mit entscheidenden Vorteilen: Melaminharz ist äußerst hart, kratzfest, flüssigkeitsabweisend, leitet keinen Strom und bietet vielfältige Gestaltungmöglichkeiten.

_Resopal®

Die Mutter aller Werkstoffe (wer erinnert sich an die Frühstücksbrettchen und Nierentische aus den 50er Jahren?!)
Resopal® ist ein Multitalent, wenn es um Gestaltungsvielfalt geht. Es veredelt jedes Trägermaterial und macht es kratz, abrieb- und stoßfest, wasserdampf- und hitzebeständig und ist dazu noch sehr einfach zu reinigen.

_Fenix® und Xtreme

Nanotech für den smarten Wohnbereich. Diese neu entwickelten Hochleistungsoberflächen beeindrucken mit besonderer Optik: Matt, angenehm haptisch – dazu durch die porenfreie Oberfläche sehr einfach zu reinigen, extrem widerstandsfähig gegen Kratzer, Abrieb und trockene Hitze. Die „Teflons“ unter den Kunstharzen.

_PerfectSense®

Lack als Oberflächenversiegelung? Ja, richtig gehört. PerfectSense Premium Matt hebt sich durch einzigartige Optik und Haptik von anderen Möbeloberflächen ab. Die spezielle Anti-Fingerprint Beschaffenheit reduziert lästige Fingerabdrücke und hat antibakterielle Oberflächeneigenschaften gemäß ISO 22196 (= JIS Z 2801). Auch die Kanten werden mit sogenannter Laser-Technologie nahezu unsichtbar geschützt.

_Acrylglas

Acrylglas ist eine zeitlose Alternative zu Glas. Optisch sehr ähnlich, aber mit entscheidenden Vorteilen: leicht, bruch- und kratzfest, preisgünstig, einfach zu reinigen.
Acrylglas kompensiert die Nachteile von Echtglas durch seine Eigenschaften vollständig.

_Furnier

Echt, echter, Holz. Furniere sind dünne Holzblätter, die für verschiedenste Zwecke weiterverarbeitet werden können. Die Furniertechnik wurde um 2900 v. Ch. in Ägypten erfunden. Die edle Oberfläche ist weicher und empfindlicher als anderen Materialien. Durch starke Sonneneinstrahlung kann es zu Farbveränderungen kommen. Jedoch bietet Holz immer eine einmalige Optik. Kein Baum ist wie ein anderer….die Natur bestimmt auch das Aussehen unserer Holzfurniere.